enterisches Nervensystem

Das enterische Nervensystem (ENS) wird umgangssprachlich oft auch Bauchhirn genannt. Es ähnelt den primitivsten bekannten Nervensystemen, wie z.B. dem neuronalen Netz einer Qualle, das ebenfalls für Bewegung und Materialaustausch mit der Umgebung zuständig ist.
Damit steht das enterische Nervensystem in der Hierarchie des menschlichen Nervensystem unten und kann z.B. durch das vegetative Nervensystem, also Sympathikus und Parasympathikus moduliert werden.
Es ist jedoch in der Lage, völlig eigenständig seine Aufgaben zu erfüllen.